Seminare

Ihr Partner für die hypnotherapeutische Grundausbildung in München

Hier am ITEM wird mit der hypnotherapeutischen Grundausbildung die Basis geschaffen, um anschließend die EGO State Therapie nach zertifiziertem nationalem sowie internationalem Standard von EST-DE und EST-I ausüben zu können. Zu den Referenten gehört der international renommierte Psychotherapeut Dr. Woltemade Hartman aus Südafrika. Er unterhält in Pretoria eine eigene Praxis und ist Dozent an der dortigen Universität. Ausgebildet wurde er seinerseits von John und Helen Watkins.

Diese Seminarreihe für die hypnotherapeutische Grundausbildung gliedert sich in mehrere Curricula, verteilt mit insgesamt elf Ausbildungsseminaren auf die Jahre 2020 bis 2022. Hinzu kommen fünf Spezialseminare, ebenfalls verteilt auf diese drei Jahre. In den Jahren 2020 und 2021 sind insgesamt acht Gruppensupervision terminiert.

Für die nähere Zukunft planen wir eine deutliche Erweiterung unseres Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebotes für weitere moderne Verfahren rund um die Traumatherapie.

Schulungsreihe mit Ausbildungs- und Spezialseminaren

Am ITEM Institut für Trauma und Ego State Therapie München unter der Leitung von Dr. Ursula Helle wird das komplette Ausbildungscurriculum der Ego State Therapie angeboten. Diese psychotherapeutische Behandlungsmethode gehört zur Traumatherapie; sie wurde federführend von dem US-amerikanischen Psychologen John Watkins entwickelt. Mit der Ego State Therapie wird das Ziel verfolgt, die durch ein traumatisiertes Ereignis in Teilbereichen verlorene Persönlichkeit als mehrere Ich-Anteile dauerhaft wieder zu einer ganzheitlichen Persönlichkeit zusammenzufügen, sie in dem Sinne miteinander zu verbinden.

Grundlage dafür ist die Hypnotherapie des US-amerikanischen Psychologen und Psychiaters Milton Hyland Erickson. Er hat die heutige moderne Hypnotherapie maßgeblich geprägt und deren weltweiten Einsatz in der Psychotherapie bis zu seinem Ableben im Jahr 1980 gefördert.


Zu einer persönlichen oder auch telefonischen Beratung stehen wir Ihnen hier am ITEM in München während der täglichen Institutsöffnungszeiten
zur Verfügung. Sie können uns vorab gerne eine erste Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen, eine E-Mail oder ein Telefax schicken.